Octomore 9.3 Ochdamh-Mòr - 133 ppm - 5 Jahre

Artikelnummer: OCTO93

Das Malt für diesen Octomore 9.3 stammt, wie immer, von Irene's Feld der Octomore Farm. Islay Barley ist ja bekanntlich milder und buttriger, als das "normale" Scottish Barley. Der Octomore 9.3 erhielt darüber hinaus noch ein Finish in einem Syrah Rotweinfass, was ihm besonders viele Fruchtnoten verleiht. Die Zeiten der brachialen "Rauchkeule" sind beim Octomore schon länger vorbei und so treten die 133 ppm auch eher als erdige, torfige warme Noten auf.

166,95 €
238,50 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche(n)


Octomore 9.3 Ochdamh-Mòr - 5 Jahre - 133 ppm

Die Brennerei Octomore wurde 1816 von George Montgomery in Port Charlotte auf der Insel Islay gegründet. Im Jahre 1852 wurde die Destille von Thomas Pattison übernommen und noch im selben Jahr geschlossen. 2008 gab es Pläne von Bruichladdich Octomore wieder zu eröffnen, die allerdings nicht verwirklicht wurden. Ebenfalls seit 2008 füllt Bruichladdich allerdings einen stark getorften Single Malt unter dem Namen "Octomore" ab.
Hersteller / Vertrieb:
Bruichladdich Distillery Bruichladdich Distillery
Isle of Islay PA49 7UN Schottland

Alter: 5 Jahre
Alkoholgehalt: 62,9% Vol.
Anzahl Flaschen: limitiert
Destilliert am: 2012
Abgefuellt am: 2018
Farbstoff: Nein
Ursprungsland: Schottland
Alter: 2 - 10 Jahre
Region: Islay
Torf / Rauch: Ja
Finish/Lagerung: Ex-Bourbon Rotwein Barrique
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: goldgelb
Aroma: Malz, Heidekraut, Früchte, Beeren, Zitrusnoten, Tee, warmer Torf, später Heu, Pfirsich
Gaumen: sehr weich, Gewürze, Früchte, Malz, Birne, Beeren, Torf, etwas maritim
Finish: lang, fruchtig, Rauch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.