Octomore 11.3 - Ochdamh-Mòr - 194 ppm - OHNE bzw. mit ZERBEULTER Tube

Artikelnummer: OCTO113DEFEKT

ACHTUNG: OHNE bzw. mit ZERBEULTER Tube !!!

Die unaussprechliche Gleichung... Das bedeutete in der Vergangenheit des Octomore maximaler Rauch (in Form von ppm) - und hierfür hatte sich eine entsprechende Fan-Gemeinde gegründet. "Unsere neuen Widerholungen, die jetzt ihre 11. Serie erreichen, erforschen ein anderes Reich des "weicheren Rauchs". Vergiss den Octomore, von dem du dachtest, du wüsstest es. Diese Serie wird selbst den gläubigsten Liebhaber destabilisieren. Komplex, mehrschichtig und endlos verführerisch. Hier ist Octomore11".

150,00 €
214,29 € pro 1 l

inkl. 0% USt. , versandfreie Lieferung (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche(n)


Octomore 11.3 - Ochdamh-Mòr - 194 ppm - OHNE bzw. mit ZERBEULTER Tube

Die Brennerei Octomore wurde 1816 von George Montgomery in Port Charlotte auf der Insel Islay gegründet. Im Jahre 1852 wurde die Destille von Thomas Pattison übernommen und noch im selben Jahr geschlossen. 2008 gab es Pläne von Bruichladdich Octomore wieder zu eröffnen, die allerdings nicht verwirklicht wurden. Ebenfalls seit 2008 füllt Bruichladdich allerdings einen stark getorften Single Malt unter dem Namen "Octomore" ab.

Alter: 5 Jahre
Alkoholgehalt: 61,7% Vol.
Anzahl Flaschen: 18.000
Destilliert am: 2014
Abgefuellt am: 2020
Farbstoff: Nein
Ursprungsland: Schottland
Alter: 2 - 10 Jahre
Region: Islay
Torf / Rauch: Ja
Finish/Lagerung: Ex-Bourbon
Versandgewicht: 1,50 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: Pale
Aroma: Vanille, Karamell, Rauch, kandierter Apfel, Stachelbeere, Marzipan
Gaumen: ölig, kräftig, pfeffrig, rauchig, erdig, Gummi, Eiche, Ananas
Finish: lang, rauchig, maritim

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.