Larceny Very Special Small Batch Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Artikelnummer: LARCENY

Der in einem hellen, frischen Kupferton schimmernde Larceny stammt aus einem Bestand von lediglich 200 Fässern. Master Distiller Denny Potter wählte so nur die Fässer für Larceny aus, die das ideale Geschmacksprofil eines sechsjährigen Kentucky Straight Bourbon Whiskey aufweisen. Er entfaltet sein unverkennbares Profil, welches von Karamell-, Honig- und Toffeenoten charakterisiert wird, pur oder in Cocktails.

29,95 €
42,79 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Flasche(n)


Larceny Very Special Small Batch Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Seine einzigartige Mashbill und sein ausgewogener Alkoholgehalt machen Larceny zu einem sanften und charakterstarken Vertreter des Straight Kentucky Bourbon Whiskeys.
Larceny Kentucky Straight Bourbon Whiskey hat seinen Ursprung in der langen und bunten Geschichte von John E. Fitzgerald und der Marke Old Fitzgerald, deren Anfänge auf das Jahr 1870 zurück gehen. Am Ufer des Kentucky River errichtete John E. Fitzgerald eine Destillerie und verkaufte seinen erstklassigen Bourbon Whiskey ausschließlich an Dampfschiffe, Eisenbahnbetriebe und private Clubs. Erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde er einem breiten Publikum zugänglich. Nicht zuletzt aufgrund des Bemühens des berühmten Whiskey-Geschäftsmannes Julian P. "Pappy" Van Winkle, der die Marke während der Prohibition kaufte und zu seiner Flagship-Marke machte. Im Rahmen dessen entwickelte sich Larceny in seiner renommierten Stitzel-Weller Destillerie zu einer der größten weltweiten Bourbon Whiskeys.
Eine Familienbiographie von Pappy Van Winkle brachte später überraschende Details von John E. Fitzgerald hervor. So war er die einzige Person, die den Schlüssel zu den Lagerhäusern besaß, in denen die Fässer lagerten. Ausgestattet mit einem scharfsinnigen Gaumen, benutzte er die Schlüssel, um sich unerlaubt an den besten Fässern zu bedienen, die in der Destillerie bald als "Fitzgerald Fässer" galten. Seinem legendären Geschmack und der Marke Old Fitzgerald zu Ehren wurde Larceny (dt. Diebstahl) ins Leben gerufen. Ein Bourbon Whiskey, der sich aufgrund seiner außergewöhnlichen Mashbill aus Weizen als zweite Getreidesorte, anstelle von Roggen, und einem ausgewogenen Alkoholgehalt von 46% Vol. überaus sanft und mild präsentiert.
Der in einem hellen, frischen Kupferton schimmernde Larceny stammt aus einem geringen Bestand von 200 Fässern. Dies ermöglicht dem Master Distiller Denny Potter nur die Fässer für Larceny zu wählen, die das ideale Geschmacksprofil eines sechsjährigen Kentucky Straight Bourbon Whiskey aufweisen. Er entfaltet sein unverkennbares Profil, welches von Karamell-, Honig- und Toffeenoten charakterisiert wird, pur oder in Cocktails.

Alter: 6 Jahre
Alkoholgehalt: 46% Vol.
Farbstoff: nein
Ursprungsland: USA
Finish/Lagerung: Amerikanische Weißeiche
Alter: 2 - 10 Jahre
Torf / Rauch: Nein
Versandgewicht: 1,20 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: helles Kupfer
Aroma: Brotaromen, Toffee, Karamell
Gaumen: Karamell, Honig- und Toffeenoten
Finish: lang, fein, sanfte Süße

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt