Laphroaig Ian Hunter Edition - Book One - 30 Jahre

Artikelnummer: LAPIAN

Nur 1 Flasche je Haushalt.


Mit "Book One" der Ian Hunter Story stellt die schottische Destillerie eine exklusive Serie von Laphroaig Whiskys der Super-Premium-Klasse vor. Das Erbe von Ian Hunter bei Laphroaig war wegweisend für die Destillerie und veränderte sie nachhaltig. Dieser 30 Jahre alte Whisky wurde als Hommage an Ian Hunter ausschließlich in Ex-Bourbon-Fässern gereift.

775,00 €
1.107,14 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Paketversand)

momentan nicht verfügbar


Laphroaig Ian Hunter Edition - Book One - 30 Jahre

So ganz genau kennt niemand die wahre Geschichte von Laphroaig. Sicher jedoch ist, dass es Iren waren, die hier schon viele Jahre destillierten. Als sie die Insel verließen, übernahmen Einheimische das illegale Brennen. Da die Brenngeräte auf den Farmen jeoch zu klein waren, gab es von Seiten der Steuereintreiber "nur" gut gemeinte Ermahnungen.

Sicher jedoch ist, dass die Johnstons hier Landwirtschaft betrieben und Charles und Willi Doig mit Arbeiten in der Brennerei beauftragten. Der gute Ruf von Laphroaig breitete sich schnell aus und jetzt wurde auch die Steuer aufmerksam. 1815 wurde die Johnston & Johnston Brennerei offiziell eingetragen und die Legende Laphroaig begann. Seit nun fast 200 Jahren arbeiten hier engagierte Inselbewohner, um einen der markantesten Whiskies der Welt zu produzieren. Intensiv und rauchig mit medizinischer Ausstrahlung. Ein Whisky, der polarisiert - entweder man liebt ihn, oder hasst ihn.
Hersteller / Vertrieb:
Laphroaig Distillery Laphroaig Distillery
PA42 7DU Port Ellen, Isle of Islay Argyll Schottland

Alter: 30 Jahre
Alkoholgehalt: 46,7% Vol.
Farbstoff: ja
Ursprungsland: Schottland
Region: Islay
Torf / Rauch: Ja
Alter: 21 - 30 Jahre
Finish/Lagerung: Ex-Bourbon
Versandgewicht: 1,20 Kg
Artikelgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: Poliertes Gold
Aroma: Manuka-Honig, sanfter Torfrauch, gekochter Apfel, Rosmarin, Vanille, medizinisch, süß, Mandelmilch, ein Hauch Zitronenschale.
Gaumen: Torfig und kräftig mit Kräuternoten, Zedernholz, Kumquatschale, Ginsterblüte, süße Vanillesauce und Vanilleschoten
Finish: Dezente Noten von Jod, Meersalz und Seetang, ein HAuch Kaffee, Eichenoten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt