Kilchoman Loch Gorm 2019

Artikelnummer: LOCHGORM2019

Ab sofort lieferbar !!! Der Loch Gorm wird ausschließlich in Oloroso-Sherryfässern der berühmten Bodega Jose Miguel Martin gereift. Es ist üblich, dass in Destillerien eine Vielzahl von Sherryproduzenten verwendet wird. Für die gleichbleibende Qualität und den Charakter ist es jedoch wichtig, dass die Fässer alle aus einer einzigen Bodega kommen. Die Abfüllung für 2019 besteht aus 20 Oloroso-Sherry-Butts aus den Jahren 2006, 2007, 2008, 2009 und 2011. Die neueste Abfüllung des Loch Gorm enthält somit erstmals Whisky, welcher 12 und 13 Jahre in den Lagern von Kilchoman reifte.

72,00 €
102,86 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

momentan nicht verfügbar


Kilchoman Loch Gorm 2019

Kilchoman ist nicht nur eine der jüngsten Islay Destillerien sondern auch eine der kleinsten. Kilchoman liegt im Nordwesten der Insel Islay und ist die einzige Destillerie der Insel, die nicht direkt am Meer liegt. Bis zur Gründung der Abhainn Dearg-Destillerie auf der Insel Lewis im Jahr 2008 war sie die westlichst gelegene Destillerie Schottlands. Zu dem war sie zum Zeitpunkt ihrer Gründung im Jahr 2005 die erste neu gegründete Whiskybrennerei auf Islay seit 124 Jahren.

Die Brennerei nahm ihre Produktion im Juni 2005 auf; das erste Fass wurde am 14. Dezember 2005 abgefüllt. Am 9. September 2009 - nach der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestreifezeit im Fass von drei Jahren - brachte die Brennerei ihren ersten Whisky, den so genannten Inaugural Release, auf den Markt.
Hersteller / Vertrieb:
Kilchoman Kilchoman
Rockside Farm - Isle of Islay
PA49 7UT - Schottland

Alter: bis zu 13 Jahre
Alkoholgehalt: 46 %
Anzahl Flaschen: 15.000
Farbstoff: Nein
Ursprungsland: Schottland
Alter: 2 - 10 Jahre
Region: Islay
Torf / Rauch: Ja
Finish/Lagerung: Oloroso Sherry Butt
Versandgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: dunkler Bernstein
Aroma: gekochte Pflaumen,Birnen, tropische Früchte, Torfrauch Anfangs sehr sauber und zitronig, dann Orangenöle, verkohlte Limetten, grüne Minze und Menthol. Dann Pastrami und Pancetta - mit erdigen Gewürzen aus Zimt und Nelke sowie gerösteten Nüssen, dicker BBQ-Rauch
Gaumen: sehr salzig, Pastrami und Pancetta-Noten werden stärker, dann schwarze Oliven, süßer Wermut, BBQ-Glut, aschiget Torfherd. Geschmorte Pflaumen und Feigen, saftige Sultaninen und gewürztes Chutney sorgen für Fruchtigkeit.
Finish: Süßer BBQ-Rauch, holzige Würze und schwarzer Tee

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt