Glengoyne Single Malt 10 Jahre

Artikelnummer: GLENGO10

Eine der wenigen Brennereien, die seit Beginn an (1833) kontinuierlich arbeiten. Bis zu sechs Jahren lagert zunächst Sherry in den Fässern, in welchen anschließend Glengoyne Whisky reift. "Time and Wood work together"... so heißt es auf der Verpackung. Verwendet wurden hauptsächlich Europäische und Amerikanische Eichefässer, sowie die oben genannten Sherry Fässer für die Reifung des 10 Jahre alten Glengoyne. Das Ergebnis: ein wunderbarer Whisky mit fruchtigen, frischen Noten und sauberen Strukturen. Im Finish malzig.

33,95 €
48,50 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche(n)


Glengoyne Single Malt 10 Jahre

Die südlichste Highland Malt Brennerei Schottlands liegt in einem bewaldeten Tal in der Nähe von Killearn. So nahe an der Grenze zu den Lowlands, dass die zur Brennerei gehörenden Lagerhäuser auf der anderen Strassenseite bereits zu den Lowlands zählen. Entstanden ist die Brennerei Glengoyne (Tal der Wildgänse) aus einem Schwarbrenner Betrieb. Erst der sog. Act of Parliament machte ein legales Brennen interessant, jedoch erst 1833 meldete Glengoyne eine Brennlizenz an. Heute ist die Brennerei die einzig verbliebe in dieser Gegend - urspünglich waren hier 18 Stills legal angesiedelt. Glengoyne (früher auch Glenguin und eine zeitlang auch Brunfoot Distillery genannt) aber ist wahrscheinlich die einzige Destille Schottlands, die seit über 200 Jahren durchgängig produziert und das, obwohl sie mit ihren 3 Stills zu den kleinsten Brennereien gehört. So werden hier auch Tradition und Beständigkeit groß geschrieben. Trotz einiger Besitzerwechsel hat sich nicht viel in der Art der Destillation und Lagerung geändert. Besonderen Wert legen die Distiller auf die Zeit. Nichts geschieht hier in Eile und ein Geheimnis dieses feinen Malts ist sicherlich die langsame Gärung und Destillation.

Unerwähnt soll auch nicht Arthur Tedder (customs & excise officer at Glengoyne distillery 1889 - 1893) bleiben, der den Standard für Scotch Whisky definierte, indem er für Glengoyne Whiskys bestimmte: "must be in barrels for at least three years and a day before being called whisky".
Hersteller / Vertrieb:
Glengoyne Distillery Glengoyne Distillery
Dumgoyne Near Killearn
Glasgow G63 9LB
Scotland / Great Britain

Alter: 10 Jahre
Alkoholgehalt: 40% Vol.
Farbstoff: nein
Ursprungsland: Schottland
Finish/Lagerung: Amerikanische Weißeiche Europäische Eiche First Fill Sherry
Alter: 2 - 10 Jahre
Region: Highlands
Torf / Rauch: Nein
Versandgewicht: 1,30 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: Gold
Aroma: grüner Apfel, Toffee, nussig
Gaumen: fruchtig süß, grüner Apfel, Mandel, Lakritz
Finish: lang

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt