AnCnoc 2001/2019 for Germany Cask Strength

Artikelnummer: ANCN2001G

Hergestellt aus gemälzter Gerste und mit 53,8% Vol. auf gerade mal 600 Flaschen exklusiv für Deutschland abgefüllt. 2001 war für die Brennerei - zumindest für dieses Bottling - ein tolles Jahr.

150,00 €
214,29 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche(n)


AnCnoc 2001/2019 for Germany Cask Strength

AnCnoc bedeutet soviel wie: ein Berg. Dieser Whisky trägt nicht, wie für schottische Brennereien üblich, den Namen der Brennerei Knockdhu. Angeblich auf Grund einer Abmachung mit der Brennerei Knockandhu, um Verwechslungen zu vermeiden.
Gegründet wurde Knockdhu 1892 von John Morrison und schon bald wurde die Brennerei aufgrund des Whisky-Booms erweitert. Einige Male wurde auch diese Brennerei geschlossen (u.a. im zweiten Weltkrieg wegen Getreideknappheit), 1962 allerdings mangels Nachfrage. Seit Übernahme durch Inver House Distillers 1989 produziert Knockdhu wieder kontinuierlich - ca. 990.000 Liter jährlich.
Obwohl Knockdhu eigentlich zu den Highlands gehört, wird sie zu den Speyside-Brennereien gezählt.
Hersteller / Vertrieb:
Knockdhu Distillery Company
Aberdeenshire AB54 7LI Schottland

Alter: ca. 18 Jahre
Alkoholgehalt: 53,8% Vol.
Vintage: 2001
Anzahl Flaschen: 600
Farbstoff: nein
Ursprungsland: Schottland
Finish/Lagerung: Amerikanische Weißeiche Sherry
Region: Highlands
Alter: 21 - 30 Jahre
Torf / Rauch: Ja, ein Hauch
Versandgewicht: 1,30 Kg
Inhalt: 0,70 l
Farbe: Bernstein
Aroma: Zedern- und Süßholznoten, Bratapfel, Zitrus, dunkler Honig
Gaumen: Sherry- und Holtnoten, dezent im Alkohol, Nussaromen, trockener Sherry
Finish: langanhaltend, filigran, sehr süffig

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt